logo.png

Die Zielsetzung

Das ursprüngliche Ziel des Holzbläserquintetts war, seine Musik bei Konzerten vorzutragen, oder bei Messfeiern, Empfängen oder Vernissagen den festliche Hintergrund zu gewährleisten. Dabei haben sich die Akustik und das Musizieren in Kirchen als sehr vorteilhaft herausgestellt.

Speziell die Pflege der Kammermusik steht für das Quintett im Vordergrund. In den letzten 3 Jahrhunderten haben sich viele Komponisten diesem Musikstil gewidmet und für genau diese Besetzung komponiert. So spielen die 5 Musiker meistens Originalwerke und einige wenige Bearbeitungen großer Klassiker. Auch die Zusammenarbeit mit Sängern hat sich als sehr positiv erwiesen. Die kleine Besetzung passt sich dem Chor oder den Solisten sehr gut an und geht auf sie ein. So waren diese Auftritte für Musiker und Sänger sehr bereichernd.